Klasse 2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur
Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung im Grundschulalter. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse und setzt dabei auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften, externen Gesundheitsförderern und Eltern.

Zielgruppe:                                

Klasse 1 - 4, als fortlaufendes Projekt

Gruppengröße:                          

1 Schulklasse

Zeitlicher Rahmen:                  

Pro Schuljahr:

2 - 3 Unterrichtsstunden durch den Gesundheitsförderer Vorbesprechung für die Lehrkraft mit dem Gesundheitsförderer Ca. 12 Unterrichtseinheiten für die Lehrkraft.

Einmalig:

Informationsabend für Eltern in der 1. Klasse

Ziele:                                              
- Förderung der Körperwahrnehmung und einer positiven
  Einstellung zur Gesundheit
- Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenzen
- Schulung eines kritischen Umgangs mit Tabak, Alkohol und
  den Versprechen der Werbung
- Unterstützung der Kinder beim gesunden Aufwachsen durch
  Eltern, Schule und Gemeinde

Inhalte & Methoden:
   
Klasse2000 arbeitet nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern stärkt die sozialen Kompetenzen der Kinder, ihr Selbstwertgefühl und ihre positive Einstellung zur Gesundheit. Pro Schuljahr werden bis zu drei Einheiten durch den Klasse2000 Gesundheitsförderer durchgeführt. Dies sind speziell geschulte Fachleute aus Medizin oder Pädagogik. Die Gesundheitsförderer erhöhen durch ihren Besuch die Aufmerksamkeit der Kinder und fördern deren Motivation an den Themen mit den Lehrkräften weiter zu arbeiten.

Unkostenbeitrag:                     

Die Finanzierung erfolgt durch eine Patenschaft:
Eine Patenschaft beträgt 220 € pro Klasse und Schuljahr. Der Verein Programm Klasse2000 e.V. trägt das DZI Spenden-Siegel.

Ansprechpartner:                     

Verein Programm Klasse 2000 e.V.
Regionale Koordination
Baden Württemberg Nord-Ost


www.klasse2000.de


Klasse 1 2 3 4

download Klasse2000

Nach oben

Kontakt

Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen
Mühlgraben 26
73479 Ellwangen
Telefon: 07961/6467

E-mail:
juze(at)ellwangen.de

Externe Links